Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Der Staatsbetrieb mit 120 Hektar Reben in allen Teilen Frankens segelte zuletzt aufgrund mehrfacher Wechsel in der Betriebsleitung in etwas unruhigem Fahrwasser. Die aktuelle Kollektion weist aber den Weg in die Zukunft: Wenn häufiger Weine wie das ausgezeichnete Pfülben-GG vom Riesling oder der mineralische Weißburgunder vom Würzburger Stein im Sortiment auftauchen werden, dann kommen im internen Wettstreit der drei großen Würzburger Güter so langsam die beiden Spitäler in Sicht. Wir sind gespannt, wie es hier weitergeht – die Aussichten sind verheißungsvoll.

DETAILS

  • Kontaktperson: Thilo Heuft
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Stefan Schäfer, Klaus Kuhn, Norbert Winkler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 120

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
64 Einträge

Erwähnt in

News

Würzburger Stein: Salz und Sinnlichkeit

Der Würzburger Stein ist die Paradelage der fränkischen Barockstadt. Und er atmet Geschichte. Bereits vor mehr als 200 Jahren hatte er einen...

Staatlicher Hofkeller Würzburg

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht