Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Jens Heinemeyer besetzt im Hauptberuf eine ungewöhnliche Nische: Er berät Weingüter in Norddeutschland und in Skandinavien beim Aufbau und in der Bewirtschaftung. Seine besondere Passion gehört jedoch den Steillagen von Assmannshausen und Lorch, wo Heinemeyer zwei Hektar Reben pflegt. Die Burgunder, die hier entstehen, sind vom Schiefer geprägt und verstecken ihren gewaltigen Extrakt hinter einer cremigen Anlage. Wie der bemerkenswerte 2014er »Phyllit« zeigt, reifen sie ausgezeichnet. Auf Anhieb überzeugt hat der »brut nature«-Sekt, ein Neuzugang im Sortiment.

DETAILS

  • Kontaktperson: Jens Heinemeyer
  • Kellermeister: Jens Heinemeyer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 2
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
34 Einträge

Erwähnt in