Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Als die unvergessene Annegret Reh-Gartner 1978 die Geschicke des Weinguts mit seiner bis ins 14. Jahrhundert zurückreichenden Tradition übernahm, leitete sie eine neue Ära ein. Sie reduzierte die Anbaufläche auf die Spitzenlagen und setzte auf nichts als Qualität. Dieser visionären Leistung fühlt sich auch das heutige Team verpflichtet. So stehen zwei Weine aus Grand Crus von Saar und Mosel an der Spitze der 2020er: ein balsamisch duftendes Scharzhofberg-GG, und eine Juffer-Sonnenuhr-Spätlese – unser Rat: ein Jahrzehnt lang im Keller lagern.

DETAILS

  • Kontaktperson: Dr. Karsten Weyand
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinorell Hamburg
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 46
  • Kellermeister: Wolfgang Mertes

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8–16.45 Uhr, Fr 8–13 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
67 Einträge

Erwähnt in

News

1x2 Karten für die 1. Beef Bottle Party gewinnen

Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz verbinden Fleischgenuss mit Weinen von 33 renommierten deutschen Weingütern, wir verlosen Tickets!

News

25 Jahre »Die Güter«

Der 1992 gegründet Weinverbund bestehend aus neun namhaften deutschen Weingütern feiert sein erstes Vierteljahrhundert.

News

SaarRieslingSommer mit Van Volxem und Léa Linster

Nach einem kulinarischen Auftakt mit Spitzen- und Sterneköchen öffnen am 24. und 25. August zwölf Saarweingüter ihre Keller und präsentieren sich und...

Travelguide

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch...