Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Vier Fäuste für den Neu-Wein«: So bringen Friedhelm und Heidi Neu aus Leistadt ihre Einstellung auf den Nenner. Denn alle anstehenden Arbeiten werden vom Winzepaar, das immerhin 20 Hek­tar Rebfläche bewirtschaftet selbst verrichtet. Friedhelm Neu kümmert sich um die Weinberge und den Keller, seine Partnerin um Gäste und den Weinverkauf, den Weinstil diskutieren und entwickeln sie gemeinsam. Dass sie gemeinsam an einem Strang ziehen, sieht man an der stimmigen Kollektion mit ausbalancierten Weinen, die nicht die Welt kosten. Da ist der zweite Stern in Sicht.

DETAILS

  • Kontaktperson: Friedhelm Neu
  • Kellermeister: Friedhelm Neu
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 20
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden

Öffnungszeiten

Mo, Do und Fr 15–18 Uhr, Sa und So 11–17 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
24 Einträge

Erwähnt in