Michele Satta

Maurizio Gjivovich

Maurizio Gjivovich

Falstaff Online AT 2020

Falstaff int. Weingutsbewertungen

Eigenbeschreibung

Michele Satta gilt als einer der großen Winzer von Bolgheri. In seinen Weinen interpretiert Satta diesen mythischen Landstrich der Toskana mit einer sehr persönlichen Note, ohne sich dem Offensichtlichen anzupassen. Vom ersten Wein im Jahr 1983 bis heute verfolgt er eine außergewöhnliche stilistische Reise, die das Zusammenspiel der Toskana mit den Super Tuscan Weinen erzählt.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 23

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
33 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

News

Big Bottle Party online 3: Über 30 Großflaschen gewinnen!

Auch im dritten Teil unserer Online-Big Bottle Party wird es italienisch: Unser Fokus liegt auf den Winzern aus der Toskana, aber auch die...

Advertorial
Themenspecial

Falstaff Big Bottle Party Online 2020

Wir konnten in diesem Jahr nicht gewohnt hochkarätig den Auftakt der ProWein feiern – damit Sie trotzdem in vinophile Genüsse kommen, verlegen wir die...

Michele Satta

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche