Das sagt der Falstaff

Man hat sich beinahe daran gewöhnt, dass Karsten Peter mit seinem Team Jahrgang für Jahrgang Außergewöhnliches präsentiert. Aber hat man dann die Weine im Glas und beschäftigt sich intensiver mit ihnen, wird einem im Detail vor Augen geführt, wie viel strategisches Denken, Können, Akribie und Leidenschaft hinter diesen Weinen steckt – und natürlich hinter der famosen Entwicklung, die Gut Hermannsberg genommen hat. Vom ansprechenden «Just» bis zum gigantischen GG Kupfergrube zeigt sich in einer stimmigen Qualitäts-Klimax die faszinierende Riesling-Welt des Guts.

 

 

 

FACTS

Kellermeister
Karsten Peter
Ansprechpartner
Achim Kirchner
Messen
ProWein, VieVinum, Summa, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Nahe, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
30 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
74 Einträge

Erwähnt in