Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Familie Vajra bewirtschaftet seit dem 17. Jahrhundert den Bricco delle Viole, einen der höchstgelegenen Barolo-Weinberge, und besitzt dort seit Ende der 1880er-Jahre Parzellen. 1968 verwirklichte Aldo Vajra seinen Traum, dieses Familienerbe wiederzubeleben, und übernahm das Weingut. Bald schuf er private biologische Selektionen von Nebbiolo und Dolcetto und leistete 1980 Pionierarbeit bei der Wiederbelebung der lokalen Rebsorte Freisa. Heute zeugen der Dolcetto Coste & Fossati und der Barbera d’Alba Superiore von der Liebe der Vajras zu den autochthonen Rebsorten, denen sie die besten Weinberge widmen.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Messen: Merano WineFestival, ProWein Düsseldorf, Vinitaly
  • Kellermeister: Aldo and Giuseppe Vaira

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
34 Einträge

Erwähnt in

News

Die Sieger der Barbera-Trophy 2019

Barbera ist die am häufigsten angebaute Rebsorte des Piemont. Falstaff kürt die besten drei – Das Weingut Coppo, Vajra und Braida.

G.D. Vajra

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht