Das sagt der Falstaff

Was Karen und Ulrich Michel diesjährig vorlegten, kann sich sehen lassen. Wir probierten noch nicht die durch Wetterkapriolen herausfordernden Weine des 2017er Jahrgangs, sondern verkosteten die Pendants aus dem Jahr davor. Davon überzeugte uns insbesondere der ausbalancierte, saubere Chardonnay. Auch der Sekt aus Sauvignon-Blanc-Trauben ist spannend – ungewöhnlich zwar, aber handwerklich gut gelöst. Die 2014er Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot hat im Vergleich zum Vorjahr sogar noch gewonnen. Wir sind gespannt, was das nächste Jahr bringt.

FACTS

Kellermeister
Ulrich Michel
Ansprechpartner
Karen und Ulrich Michel
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
30 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
31 Einträge

Erwähnt in