Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Mit C vorn, mit Charakter drin«: Das ist der Slogan von Karen und Ulrich Michel, die mit ihren vier Kindern das Cisterzienser Weingut beleben. Bereits in achter Generation betreiben die Michels das Weingut, das anno Domini 1173 vom Cisterzienser Kloster Otterberg, einer Dependance des Klosters Eberbach, gegründet wurde. Die Mönche gingen, der Wein blieb und das ist gut so. Der studierte Geisenheimer Ulrich Michel ist für den Ausbau der Weine verantwortlich, die angeführt vom Morstein-Riesling, alle in ihrer stimmigen Art überzeugen können. Vielfältige Kollektion.

DETAILS

  • Kontaktperson: Karen und Ulrich Michel
  • Kellermeister: Ulrich Michel
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 30

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9–11.30 Uhr und 13–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
76 Einträge

Erwähnt in