Banfi

© Lucio Gelsi

© Lucio Gelsi

Falstaff Online AT 2020

Falstaff int. Weingutsbewertungen

Eigenbeschreibung

Weltweit bekannt für seinen Brunello, ist Banfi im Besitz der Familie Mariani, die zwischen 1978 und 1983 das Castello Banfi in Montalcino gegründet hat. Ein sagenhaftes Landgut mit einer Gesamtfläche von 2830 Hektar. Etwa ein Drittel davon ist mit Weinreben bestockt und der Rest mit Wäldern, Olivenbäumen, Pflaumen, Getreide und anderen botanischen Kulturen bepflanzt. 1979 kaufte die Familie Mariani eine historische piemontesische Weinkellerei, die heutige Banfi Piemonte, die die perfekte Verbindung zwischen der jahrhundertealten piemontesischen Sekttradition und der in der Toskana gewonnenen önologischen Erfahrung darstellte. Die Liebe zur Toskana hat Banfi schlussendlich in letzter Zeit neuen Gebieten nähergebracht, die zu den geschichtsträchtigsten der Region gehören: Bolgheri, Maremma, Chianti und Chianti Classico.

Banfi hat immer fest an die Gastfreundschaft geglaubt, bis zu dem Punkt, an dem das sorgfältig restaurierte Castello di Poggio alle Mura zu einem außergewöhnlichen Ort geworden ist, der allumfassende Gastfreundschaft bietet. Die zahlreichen Gäste können nach einer Führung durch die Weinkellerei die Vorzüglichkeit der Banfi-Weine wertschätzen und in den beiden Restaurants die Authentizität der toskanischen Küche aus frischesten Zutaten kosten. Zum Mittagessen in der Taverna, wo sich Tradition und Authentizität unter den alten Gewölben treffen und zum Abendessen in der eleganten und raffinierten Sala dei Grappoli. Darüber hinaus stellt die Enoteca Banfi die Atmosphäre eines echten toskanischen Weinshops nach, in dem die Gäste die gesamte Auswahl an feinen Banfi-Weinen, begleitet von lokalen Wurstwaren und Käsesorten, verkosten können. Seit März 2007 vervollständigt die Eröffnung des Castello Banfi-Il Borgo mit seinen 12 Junior-Suiten und Suiten das bereits breite Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten.

Eine sehr herzliche Verbindung ist auch jene zwischen Banfi und Kultur, die sich durch zahlreiche Veranstaltungen manifestiert. Darunter das jährliche "Jazz & Wine"-Festival, eine sehr beliebte Veranstaltung im Sommer in Montalcino, welches jetzt in seiner dreiundzwanzigsten Ausgabe stattfindet. Im banfischen Kontext befindet sich das Wein- und Glasmuseum, das einige Räume des Schlosses belegt und in dem Gäste die größte private Glassammlung aus der Zeit des kaiserlichen Roms, sowie seltene Objekte aus verschiedenen Zeitepochen bewundern können. Heute koordiniert Cristina Mariani-May, die dritte Generation der Familie Mariani, die Aktivitäten des Unternehmens und trägt entscheidend zu dessen Entwicklung bei.

DETAILS

  • Kontaktperson: Ezio Rivella
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 950

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
54 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

Banfi

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht