Heurigen & Buschenschank Guide 2018

86 Punkte
Essen
34/40
Wein
25/30
Ambiente
17/20
Service
10/10

Heurigen & Buschenschank Guide 2018

Essen
34/40
Wein
25/30
Ambiente
17/20
Service
10/10
Falstaff Buschen
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Das sagt der Falstaff

Regionale Zutaten und liebevoll angerichtete Speisen mit einem Hauch von Raffinesse: saisonale Wildkräutergerichte von Kräuterpädagogin Ulrike Preschitz, Spezialitäten vom Graurind oder vom Wasserbüffel aus dem Nationalpark, gekrönt von einer Portion Somlauer Nockerln.

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • kinderfreundlich
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • Übernachtungsmöglichkeit im Haus/in Gehnähe
  • Speisen aus eigener Produktion
  • ausschließlich Eigenwein

Öffnungszeiten

Erwähnt in