Restaurant Sartory im Hotel Maximilian

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Eigenbeschreibung

Gourmet-Genuss in der Augsburger Innenstadt

Das Hotel Maximilian’s gehört zu den traditionsreichsten Hotels in Deutschland und blickt
auf eine eindrucksvolle Geschichte von mehr als 300 Jahren zurück. Mit 132 Zimmern und
über 1.200 m² Veranstaltungsfläche präsentiert sich das Hotel als erstes Haus am Platz. Gastronomisch erwartet die Gäste das maximilian°s mit Show-Küche und Sonnenterrasse sowie die Bar 3M. Das mit einem MICHELIN-Stern ausgezeichnete Gourmet Restaurant Sartory ist das
kulinarische Highlight des Hauses.

Dieser „Salon Privé“ mit 24 Plätzen ist benannt nach Johann Georg Sartory, dem berühmten Augsburger Küchenchef aus dem 19. Jahrhundert. Auf Grundlage der französischen Haute Cuisine kreiert Gastgeber und Küchendirektor Simon Lang mit seinem Team aromenstarke Geschmackserlebnisse und einzigartige Menü-Variationen, welche durch eine ausgesuchte und feine Weinauswahl abgerundet werden. Auf der dazugehörigen Terrasse im Innenhof blickt man direkt auf die eindrucksvolle Kulisse des historischen Schaezlerpalais.

-„Leidenschaft, Kreativität und Inspiration sind die Wurzeln meiner kulinarischen Geschichte“-

„Die Basis meiner Küche, ist die klassische, französische Küche. Wir nehmen aber all das, was die Welt uns bietet. Ich suche mir die besten Zutaten aus - sei es regional, sei es aus dem mediterranen Raum & so kreieren wir eine ganz starke Aromen- & Kräuterküche.⁠ Meine Grundprinzipen in der Küche sind eine absolute Topqualität & Frische der Produkte & natürlich auch die Nachhaltigkeit. ⁠ Ich nehme das was die Welt mir bietet, was mir gefällt, koche das wozu ich „Bock“ habe. Unsere Gerichte und Zutaten sprechen für sich. Bei uns braucht es keine großen Erklärungen für die einzelnen Gänge⁠." – Simon Lang

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in