Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2021

95 Punkte
Essen
47/50
Service
19/20
Wein
20/20
Ambiente
9/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2021 - SixPack

Essen
47/50
Service
19/20
Wein
20/20
Ambiente
9/10
4 Gabeln

Egal, mit wie viel Zeit und Hunger man das »959« in Heidelberg betritt, eines sollte man nicht verpassen: die Pizza Lardo. Sie ist nicht besonders groß, man schafft danach noch einige Gänge mehr. Aber es käme einer Unterlassung gleich, auf diesen Appetizer zu verzichten, der schon viel über das Restaurant verrät, in dem man sich befindet. Die Zutaten sind hochwertig: Die Grundlage bildet ein lang geführter Teig, der sich mit einem von ­Neapels Top-Pizzerien messen könnte. Auf einem Bett aus Taleggio liegt Lardo in dünnen Scheiben, in der Saison kommen Pfifferlinge dazu. Mehr nicht. Gebacken wird sie in einem Ofen von Stefano Ferrara, der von Pizzaioli weltweit angebetet wird. Die Pizza allein wäre Grund genug für einen Besuch, doch es kommen noch einige mehr dazu, die meisten davon haben mit der Speisenkarte zu tun. Hier findet sich ein Caesar’s Salad ebenso wie ein komplexes Thunfisch-Tatar auf Avocado-Mayonnaise mit Ingwersud und Passionsfrucht. Zur Auswahl stehen in Koriandersaat marinierte Calamaretti mit Rauchpaprika und Salzzitrone, aber auch Wiener Schnitzel und Gulasch. Die Trennung zwischen Hoch­küche und comfort food ist im »959« unter Geschäftsführer Tristan Brandt de facto aufgehoben, beides existiert friedlich nebeneinander, und das macht dieses Restaurant mit Souschef Timo Steubing und Patissier Logan Seibert so innovativ. Es sieht überdies noch prachtvoll aus, mit den hohen Decken und dem warmen Licht, und die Weinkarte platzt vor Raritäten. Wenn sich dieses Restaurant nach einigen personellen Wirrungen nun gefunden hat, wäre das ein Gewinn für alle, die gern essen.

Öffnungszeiten

Montag
18:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in