Bergtrotte Osterfingen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Beizenguide 2019

85 Punkte
Essen
43/50
Service
18/20
Weinkarte
15/20
Ambiente
9/10

Beizenguide 2019

Essen
43/50
Service
18/20
Weinkarte
15/20
Ambiente
9/10
Falstaff Gabeln

Das sagt der Falstaff

An erhabener Lage über dem beschaulichen Weinbauerndorf thront die Trotte aus dem Jahre 1584 . Zusammen mit dem Erweiterungsbau 2015 bietet dieser Ort verschiedene Räumlichkeiten für Anlässe. Die gutbürgerliche Küche bietet regionale Spezialitäten mit internationalem Flair.

Eigenbeschreibung

Ein Bijou zum Festen, Heiraten, Tagen oder einfach zum Geniessen.

Inmitten der Rebberge von Osterfingen steht die Bergtrotte. Erbaut wurde sie 1584 und 2015 mit viel Liebe erweitert und renoviert. Ein idealer Ort für eine Feier, eine Hochzeit, ein Firmenfest, eine Tagung oder einfach um sich mal zurückzuziehen und die Seele baumeln zu lassen.

Restaurant 1584.

Hier wird die regionale Küche zelebriert! Das Restaurant ist nach dem Baujahr der Bergtrotte benannt: 1584. Der Raum (60 Plätze) wurde sorgsam mit Mobiliar aus der Möbel-Manufaktur «Horgen-Glarus» zusammengestellt.
Von Mittwoch bis Samstag (11 bis 23 Uhr) und Sonntag (11 bis 22 Uhr) verwöhnt das Bergtrotten-Team die Gäste mit feinen Spezialitäten, aus regionalen Produkten zubereitet. Dazu gibt es eine Auswahl von 64 fruchtigen, gehaltvollen Weine aus dem Schaffhauser Blauburgunderland.
Festsaal.

Moderne, warme, sympathische Architektur. Geeignet für Festivitäten, Vorträge und Ausstellungen. Bis zu 150 Personen. Audio-/Video-Anlage, 3 Leinwände 4 x 2,4 Meter mit je einem Beamer.

Trotte.

Der historische Teil bildet das Kernstück des Kulturgutes. 1584 wurde der erste Teil erbaut und in den Jahrhunderten sukzessive erweitert. Hier wurde früher das Traubengut gepresst. Geeignet für Festivitäten, Vorträge und Ausstellungen. Bis zu 300 Personen. Audio-/Video-Anlage, Leinwand 6 x 3,5 Meter.

Trottenhof.

Das Trottengebäude und der mächtige Trottenbaum bilden die Einfassung des Trottenhofes. Geeignet zum Einkehren, zum Verweilen und für Apéros. Bietet Platz für bis zu 60 Personen. Sonnenschirme und Liegestühle stehen zur Verfügung.

Einfach und bequem erreichbar mit Auto, Car, ÖV und zu Fuss.

Individualverkehr (40 Gratis-Parkplätze)

     

  • Von Schaffhausen: 21 Minuten
  • Von Zürich: 47 Minuten via Bülach-Eglisau-Jestetten
  • Von Zürich-Flughafen: 36 Minuten
  •  

Öffentliche Verkehrsmittel

     

  • Von Schaffhausen: 22 Minuten
  • Von Zürich: 64 Minuten 
  • Von Zürich-Flughafen: 77 Minuten
  •  

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
22317

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich
  • barrierefreie Toilette
  • mittlere Preiskategorie

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
11:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag
11:00 - 23:00 Uhr
Freitag
11:00 - 23:00 Uhr
Samstag
11:00 - 23:00 Uhr
Sonntag
11:00 - 22:00 Uhr

Erwähnt in