Das sagt der Falstaff

Wohin soll der Blick zuerst schweifen? In den offenen Küchenblock mit der emsigen Küchencrew rings um den Robata-Grill? Oder auf den langen Bartresen mit den geschickten Bartendern und kreativen Cocktails? Vermutlich fällt der Blick dann doch durch die Fenster auf den Himmel über Berlin. Der urbane Blick auf den Potsdamer Platz beeindruckt nachhaltig.

Die Küche leitet Björn Swanson, der im »Gutshaus Stolpe« bei Anklam einen Michelin-Stern erkochte. Nun stellt er sich der Herausforderung Hauptstadt im »Golvet«, was auf Schwedisch »Boden« bedeutet. Einen Hauch seiner skandinavischen Wurzeln bringt Swanson stets mit in die Menüs und vermengt sie gekonnt mit saisonalen und internationalen Zutaten. Perfekte Gargrade, beste Zutaten und aufregende Saucen-Kreationen verführen von Gang zu Gang.

Herrlich frisch und dezent pikant die gegrillten Scheiben der Gelbflossenmakrele mit fettem Speck und Emulsion von grünen Äpfeln, Koriander und Chili. Unaufgeregt und heiter schmeckt die bodenständig-filigrane Kartoffel im Salzteig mit Ziegenquark und Röstzwiebeln, Frankfurter Grüner Soße und Hoisin-Makrele. Wer Fisch mag, wird Swansons Küche lieben. Beim Menü kann man von drei bis zu sechs Gängen wählen. Die Preise liegen dann von 68 bis 104 Euro.

Die flüssigen Genüsse verantwortet Sommelier und Restaurantleiter Benjamin Becker. Er beherrscht seine Weinkarte souverän und gliedert sie nicht nach Regionen, sondern nach Charakter und Aromen. Darüber hinaus gibt es eine anspruchsvolle Bierauswahl, und Beckers Hingabe gilt zudem der alkoholfreien Getränkebegleitung, beispielsweise mit ungewöhnlichen Kefir-Kreationen.

(Peter Eichhorn, Sixpack, Falstaff Magazin 06/2017)

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
17601

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • barrierefreie Toilette

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:30 - 01:00 Uhr
Mittwoch
18:30 - 01:00 Uhr
Donnerstag
18:30 - 01:00 Uhr
Freitag
18:30 - 02:00 Uhr
Samstag
18:30 - 02:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Das kulinarische Programm der Berlin Food Week

Vom 14. bis 21. Oktober dreht sich in der Hauptstadt wieder alles um die Kulinarik – vom Berliner Döner bis hin zu einem revolutionären...

News

Guide Michelin 2018: Nils Henkel erkocht zweiten Stern

Neue Sterne für Deutschland: Nils Henkel kocht auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zurück, mit dem Münchner »Atelier« hat Deutschland insgesamt...

Golvet

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche