Gergely's

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurantguide 2020

84 Punkte
Essen
43/50
Service
16/20
Wein
17/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurantguide 2020

Essen
43/50
Service
16/20
Wein
17/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Das Gergely’s lässt sich in zwei Worten beschreiben: Steaks und Wein. Von beidem gibt es im gemütlichen Restaurant von Schlossquadrat-Multi Stefan Gergely eine große Auswahl.

Eigenbeschreibung

Seit zwanzig Jahren ist das Gergely’s für Steak-Spezialitäten vom Angus-, Hereford- und anderen Rinderrassen bekannt und beliebt – je nach Verfügbarkeit gibt es die besten Stücke frisch aus Österreich, Argentinien, Neuseeland, Irland und den USA. Die wechselnde Abendkarte bietet Produkte der Saison in ethnisch verschiedenen Zubereitungen.

Als Geheimtipp gilt die sehr reichhaltige, über 200 Kreszenzen umfassende Weinkarte mit Raritäten aus Österreich und Frankreich, darunter auch einige seltene Magnumflaschen.

Der Gastgarten des Gergely´s gilt als einer der gemütlichsten in der Stadt. Das Gergely´s und das benachbarte Hofstöckl (schickes Extrazimmer) eignen sich bestens für Veranstaltungen.

Sehr zu empfehlen ist das "FESTMAHL" - da wird eine vier Kilogramm schwere Hochrippe vom Angusrind im Ganzen serviert: Sie gart bei geringer Hitze ganz langsam, mehrere Stunden lang, und kommt als Festtagsbraten auf den Tisch, imposant wie früher an Fürstenhöfen, und noch dazu, dank modernster Gartechnik, mit außergewöhnlich naturbelassenem Aroma, saftig und weich.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Mittwoch
18:00 bis 01:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 01:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 01:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Verwandte Betriebe

  • Silberwirt
    Schlossgasse 21, 1050 Wien, Österreich
    Punkte
    82
    1 Gabel

Erwähnt in