Falstaff Internationaler Restaurantguide 2019

86 Punkte
Essen
45/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2019

Essen
45/50
Service
17/20
Wein
16/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 85

Direkt an der Promenade gelegen, kommt man am Divino nicht vorbei. Unbedingt probieren sollte man den herrlich saftigen Thunfisch voller Röstaromen. Miesmuscheln in Weißweinsauce, Austern, cremiges Risotto mit Garnelen und gebratene Calamari runden das Angebot ab. Sehr gute Weine.

DETAILS

  • guenstige Preiskategorie
  • Sitzplätze am Wasser
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
11:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
11:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
11:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
11:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
11:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
11:00 bis 23:00 Uhr

Erwähnt in

News

»Noma«: Next Stop Mexiko

René Redzepi packt erneut die Koffer und eröffnet ein Open-Air-Restaurant auf Zeit in Tulum auf der Halbinsel Yucatan.

News

René Redzepi im Interview: Alles auf 0 im »Noma«

René Redzepi hat das »Noma« geschlossen. Im Herbst öffnet es an neuem Ort mit neuem Konzept. Mit Falstaff besucht er die Bau­stelle, spricht über...

News

Redzepis Rachenzähmerin

Mit seiner »New Nordic Cuisine« hat »Noma«-Küchenchef René Redzepi die Kulinarikwelt revolutioniert. Inspiration holte er sich dafür in der...

Travelguide

Neue Szene Kopenhagen

Volle Luxusrestaurants und Pop-up-Lokale – in Kopenhagen dreht sich alles ums Essen und Trinken.