Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2019

86 Punkte
Essen
44/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
8/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2019 - SixPack

Essen
44/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln

Noch immer scheint sich niemand dem Trend zu gesunder, ausgeglichener Ernährung entziehen zu können. Jüngstes Beispiel ist das »Atlantic Kempinski« in Hamburg, das mit dem »Grill & Health« ein Hotelrestaurant eröffnet hat, das die Gesundheit sogar im Namen trägt. Gott sei Dank ist das mit Augenmaß zu verstehen, niemand muss Angst haben, hier nur freudlose Trennkost zu bekommen. Das wird schon beim Aperitif klar, einem Helbing Healthy: Der bekannte Kümmel wird hierfür mit Schwarzteesirup abgeschmeckt und mit Rieslingsekt aufgegossen – Vitamingehalt überschaubar, aber gut für die Seele. Die dreiteilige Karte gliedert sich in Health, Grill und Soul. Der erste Part widmet sich Gerichten, die ohne Zucker und Weizen auskommen, darunter ein offenbar obligatorischer Superfood-Salat mit der omnipräsenten Avocado und Granatapfelkernen. Weniger austauschbar und richtig gut war die Essenz von Waldpilzen, die sehr reduziert intensiven Umami-Geschmack mit einer Einlage aus Shiitake- und Buchenpilzen kombiniert. Fette Soßen fehlen in dieser Sektion, stattdessen kommen die Zutaten häufig vom Grill, darunter überproportional häufig die Artischocke, der segensreiche Wirkung zugeschrieben wird. Dennoch: Küchenchef Christian Michel zeigt hier gute Ideen, die rund wirken. Gourmets dürften sich dennoch mehr über Gerichte aus der Soul-Sektion freuen, darunter das stimmige Beinfleisch vom Weidehuhn, das nach der japanischen Karaage-Methode leicht frittiert und mit erdigem Kartoffelpüree serviert wird.

DETAILS

  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
12:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
12:30 bis 23:00 Uhr
Sonntag
12:30 bis 22:30 Uhr

Erwähnt in