Das sagt der Falstaff

Seit fünf Generationen wird in Rheinberg Underberg kultiviert. »Semper idem« ist das Motto – immer dasselbe (an Qualität). ­Hubert Underberg brachte sein Produkt im Jahre 1846 auf den Markt. Er war schnell international erfolgreich und hat im Laufe der Zeit bedeutende Marketingschritte gesetzt, durch die Absicherung von Markenrechten ebenso wie durch die Erfindung der ­kleinen Portionsflasche. In Brasilien heißt Underberg »Brasilberg«.

Erwähnt in