Das sagt der Falstaff

Der afrikanische Elefant ziert das Etikett nicht umsonst, denn die südafrikanische Baumgattung Marula wird auch Elefantenbaum genannt. Er trägt eine Frucht, auf deren Schalen und Kernen der Amarula-Likör in seiner Rezeptur aufbaut. Die Früchte werden von Hand geerntet und zu einem Wein vergoren. Zweifache Destillation und anschließende Reifung in Holzfässern über einen Zeitraum von 24 Monaten sorgen für den Geschmack Afrikas.

Zeige Filter
Filter auswählen
2 Einträge

Erwähnt in