Das sagt der Falstaff

Kommen Sie idealerweise morgens zwischen 7 und 8 Uhr und bestaunen Sie den Reichtum an ­lokalen Milchprodukten: Der Markt ist voll von handgeschöpftem Kajmak, Käse und Rohmilch. ­Daneben gibt's frisches Börek und Gemüse, Fleisch und Fisch aus der Gegend. (aus dem Falstaff Magazin 4/2014)

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

täglich 9–15 Uhr

Erwähnt in

Travelguide

Das Abenteuer Balkan

Falstaff-Autor Tobias Müller durchforstete mit dem burgenländischen Küchenchef Max Stiegl die Balkan-Länder Slowenien, Kroatien und ­Montenegro.

Tržnička (Markt)

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht