Das sagt der Falstaff

Seit über 60 Jahren werden in dem mittlerweile 36 Teiche umfassenden Betrieb gesunde, widerstandsfähige Fische herangezogen. Das neue geschützte Markenzeichen „Waldviertler Karpfen” steht für die Qualität, die für die Landschaft und das raue Klima des Waldviertels typisch ist.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

MÄRZ-DEZEMBER FR 9.00-14.00 Uhr

Erwähnt in