Das sagt der Falstaff

Wer abseits der Autobahn durch das Burgenland fährt, dabei die typischen Orte mit ihren langen Häuserzeilen passiert und in einem gemütlichen Gasthaus oder Heurigen einkehrt, spürt, was „die gute alte Zeit“ hier noch bedeutet. Die Menschen im Burgenland lieben das Echte, Unverwechselbare und Ursprüngliche. Dieses Lebensgefühl schmeckt man auch in den handerlesenen Schmankerln vom Winzer-Fleischer Graf aus dem Burgenland und machen sie dadurch einzigartig. Wie schön, dass es heute noch Produkte gibt, die sich dadurch auszeichnen unvergleichbar zu sein.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

MO-DO 6.00-13.30 Uhr und 15.30-18.00 Uhr

Erwähnt in