Das sagt der Falstaff

Das Roggenbrot wird nach alter Tradition, aus würzigem Roggen, vermahlen in der hauseigenen Mühle, mit reinem Natursauerteig ohne Zusatz von Hefe und Backhilfsmittel hergestellt. Um besten Geschmack zu erzielen, werden die Backöfen mit Fichtenholz geheizt.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

Öffnungszeiten

MO-SA 9:00-12:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen

Erwähnt in

Travelguide

Genussvolles Salzkammergut

Das Salzkammergut lädt Genießer seit gut 150 Jahren zur Sommerfrische. Und neuerdings mischt sich zum klassischen Ambiente eine gehörige Portion...

Erlach-Mühle Mondsee

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht