Das sagt der Falstaff

Bereits im 14. und 15. Jahrhundert wurden St. Wolfganger Lebzelten erzeugt und von Wallfahrern zur Labung mitgenommen. Der langen Tradition der Lebkuchenerzeugung verschrieben, werden heute neben altbewährten Spezialitäten auch neue Kreationen geboten.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Erwähnt in