Das sagt der Falstaff

Paul Fürst eröffnete 1884 eine Konditorei, die sich beim Salzburger Publikum bald großer Beliebtheit erfreute. 1890 kreierte er nach langem Experimentieren eine Praline, der er den Namen „Mozartkugel” gab. Ein Meisterwerk war gelungen.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

MO-SA 8.00-20.00 Uhr, SO 9.00-20.00 Uhr

Erwähnt in