Das sagt der Falstaff

Die Gragger-Philosophie lautet: Handarbeit, alle Zutaten aus Biolandwirtschaft, Getreide aus der Region, Natursauerteig vom Fichtenholzfass, direkt befeuerter Holzofen, keine Backmittel, keine Zusatzstoffe. Mitglied bei „Slow-food”.

Das sagt der Falstaff

Beste biologische Rohstoffe vermengen, den Teig mit Hand bearbeiten, rasten lassen und ab in den Ofen. So einfach und wirksam ist die Philosophie der Familie Gragger. Dazu hat man sich auch auf die Entwicklung spezieller, umwelteffizienter Backöfen spezialisiert. Und was aus dem Ofen raus kommt, kann sich sehen lassen: resche Semmeln, Mohnflesserl, Schweizer Dinkelbrot und Butter-Salz-Stangerl.

Falstaff Streetfood Guide 2022

Bei Helmut Gragger besinnt man sich auf die ursprünglichste Art des Backens: beste Rohstoffe (bio), von Hand verarbeitet und im Holzofen gebacken. Zu den Publikumslieblingen – neben dem Sauerteigbrot – zählen das Zauner-Kipferl und das Käsestangerl.

Falstaff Streetfood Guide 2022

93 Punkte
Essen
57/60
Service
18/20
Ambiente
18/20

Falstaff Streetfood Guide 2022

Essen
57/60
Service
18/20
Ambiente
18/20
3 Blumen
Tendenz
Punkte Vorjahr: 93

Bei Helmut Gragger besinnt man sich auf die ursprünglichste Art des Backens: beste Rohstoffe (bio), von Hand verarbeitet und im Holzofen gebacken. Zu den Publikumslieblingen – neben dem Sauerteigbrot – zählen das Zauner-Kipferl und das Käsestangerl.

DETAILS

  • Brote & Sandwiches

Öffnungszeiten

Montag
08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in