Das sagt der Falstaff

Im Stammhaus wird seit 1688 Brot gebacken, daher weiß man bei Martin Auer auch genau, wie es geht. Der Juniorchef hat zwar eine Allergie gegen Roggenmehl. Das hindert ihn aber nicht daran, feines Brot zu backen. Alte Rezepte wurden verfeinert, neue sind dazu gekommen. Die Brote sind alle bio, vegan, aus Natursauerteig und tragen klingende Namen wie Burgenländer, Franciscus, Toscana oder Steirer.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 6.30–18.30 Uhr Sa 6.30–17 Uhr Sa 7–12 Uhr

Erwähnt in