Das sagt der Falstaff

Das frisch gemahlene Mehl kommt aus der eigenen Mühle, der Sauerteig wird selbst angesetzt: Leopold Hummer, seines Zeichens Bäcker- und Müllermeister, ist gemeinsam mit Frau Andrea in der Brückmühle mit viel Leidenschaft und Können zugange. Bereits seit 1932 ist das Stammhaus im Besitz der Familie. Neben den hochwertigen Backwaren gibt es auch sehr gutes Süßes aus der eigenen Konditorei.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Mo bis Di 6–12.30 und 17–18 Uhr, Mi 6–12.30 Uhr, Do und Fr 6–12.30 und 17–18 Uhr, Sa 6–12 Uhr

Erwähnt in