Das sagt der Falstaff

Seit 1937 ein Familienbetrieb aus Tradition und Leidenschaft zum Handwerk. Man stellt knuspriges Brot aus Natursauerteig her, verfeinert mit Kürbiskernen, Karotten oder Nüssen. Besonders interessant sind der 3-Kilo-Laib oder diverse Baguettes, z.B. mit Curry, Zwiebel oder Knoblauch. Die Ideen gehen dabei nie aus. Lebkuchen gibt es das ganze Jahr über, je nach Saison Kletzenbrot und Stollen.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

MO-FR 5.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr, SA 5.00-12.00 Uhr

Erwähnt in