Das sagt der Falstaff

Der Familienbetrieb entstand aus der „Draxl-Mühle” in Mautern. Bis heute wird der alten Tradition bei der Herstellung von „edlem” Brot und Gebäck treu geblieben. Die Teige werden mit ausgesuchten, meist regionalen Zutaten zubereitet. Ohne „chemische Hilfsmittel” bilden sich natürliche Aroma- und Geschmacksstoffe.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

MO-DO 6.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr, FR 6.00-18.00 Uhr, SA 6.00-12.00 Uhr

Erwähnt in