Wein & Dine

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Weinbar Spezial 2017

86 Punkte
Weinangebot
45/50
Service
17/20
Essen
16/20
Ambiente
8/10

Weinbar Spezial 2017

Weinangebot
45/50
Service
17/20
Essen
16/20
Ambiente
8/10
Falstaff Weingläser

Das sagt der Falstaff

Ein Menü essen oder einfach nur für ein Gläschen kommen: Im Wein & Dine geht beides. Das Restaurant mit Bar bietet seinen Gästen auch besondere Weine im offenen Ausschank. 

Eigenbeschreibung

»Wein & Dine «: Anspruchsvolle Weinauswahl und lukullische Genüsse

Das »Wein & Dine« im Kölner Agnesviertel ist einladend gelegen und stilvoll eingerichtet: das Lokal bietet hochwertige Weine und ausgeklügelte Speisen zu fairen Preisen.

Im Schatten der neugotischen Pfarrkirche St. Agnes, die dem umliegenden Stadtviertel den Namen gibt, liegt das »Wein & Dine Weinbar/Restaurant«. Auf ca. 80 Quadratmeter verwöhnen Lukas Moersch und sein Team ihre Gäste mit exquisiten Weinen und anspruchsvoller Küche.

Konservativ frech
In stilechtem Ambiente und mit hervorragendem Service lädt das Wein & Dine seine Besucher - ohne zwanghafte Garderobe oder aufgesetztem Schick - dazu ein, erlesene Weine zu kosten oder sich in wechselnden Menüvariationen zu verlieren.  Auf Wunsch wird natürlich dazu auch eine passende Weinbegleitung angeboten. Durch den Einsatz eines Enomatic-Gerätes können hochwertige Weine auch glasweise zu erschwinglichen Preisen verkauft werden. Es wird Wert darauf gelegt, gereifte Jahrgänge offen auszuschenken. So kann es passieren, dass Klaus Peter Kellers 2011er Riesling Großes Gewächs oder eine 2002er Spätlese von Robert Weil auf der offenen Weinkarte erscheinen.

Die Menüs sind ebenso ausgefallen wie ansprechend und erstrecken sich von isländischem Lachs und Jakobsmuscheln über Eifler Schwein, kurze Rippe und Seeteufel bis hin zu süßen Ausklängen und einer klassischen Käseauswahl.

Themenbezogene Leckereien und Veranstaltungen
In regelmäßigen Abständen werden Veranstaltungen ausgerichtet. Hierzu zählen beispielsweise die sogenannten »Winzerbattle«, bei denen Winzer ihre Weine präsentieren und durch die Bewertung der Gäste gegeneinander antreten, aber auch Gin- und Wermut-Tastings. Weinverkostungen werden in verschiedenen Modi ausgerichtet. Das Angebot erstreckt sich von klassischen Winzerabenden mit mehrgängigem Menü über lockere Tasting & Tapas Veranstaltungen bis hin zu den Tasting-Festivals unter dem Motto »wir verkosten alles was geil ist«.

FACTS

Kategorie
Weinbar im Restaurant

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit
  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
12:00 - 14:30 Uhr
ab 18:00 Uhr
Mittwoch
12:00 - 14:30 Uhr
ab 18:00 Uhr
Donnerstag
12:00 - 14:30 Uhr
ab 18:00 Uhr
Freitag
12:00 - 14:30 Uhr
ab 18:00 Uhr
Samstag
ab 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in