The Bank Bar

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Bar & Spirits Guide 2018

94 Punkte
Drinks
48/50
Service
19/20
Ambiente
19/20
Sortiment
8/10

Bar & Spirits Guide 2018

Drinks
48/50
Service
19/20
Ambiente
19/20
Sortiment
8/10
Falstaff Gläser
Tendenz
Punkte Vorjahr: 94

Das sagt der Falstaff

Die Bar im ehemaligen Kassenraum einer Bank bietet eine Reihe von Schätzen. Spirituosen, die man nicht in jeder Bar findet, etwa eine eigene Abfüllung von Auchentoshan, 25 Jahre gelagert. Oder Cocktails, die statt in langweiligen Gläsern in extravaganten Gefäßen serviert werden.

Eigenbeschreibung

The Bank Bar präsentiert eigens kreierte internationale Premium Cocktails, basierend auf sensorischer und optischer Assoziation der Kassenhalle und Materialien wie Holz, Leder, Metall und Kupfer - erinnernd an die Zeit der ehemaligen Bank. Vielfältig, komplex und überraschend - das sind die Cocktails auf der Signature Karte der The Bank Bar. Im neuen Zeitungsformat, als The Bank Times, verspricht die Karte nicht nur ausführliche Beschreibungen der Cocktails wie "The Analyst" oder "The Broker", sondern hält auch kleine Zeitungsartikel bereit. So überzeugt zum Beispiel „The Secretary“ als fruchtig, leicht erfrischender Cocktail mit einem Zimtespuma-Topping, welches dem Ganzen einen extra Kick gibt und den Cocktail wunderbar vollmundig macht. Ganz im Gegensatz dazu „The Broker“, ein kräftiger Cocktail im Old Fashioned Stil, der viele Zutaten aus der Natur miteinander verbindet. Die Holzaromen des Whisky Fasses in Kombination mit einem Sirup aus Birkenzucker, Blütenpollen und einem Extrakt aus Pinienholz geben dem Cocktail das gewisse Etwas.

Des Weiteren stehen seit Oktober 2017 interessante Events unter dem Namen #MarliesMoments im Mittelpunkt der The Bank Brasserie & Bar. Jeden ersten Mittwoch im Monat werden Gäste bei „Marlies loves Music“ zum Abendessen ab 19.00 Uhr mit großartiger Live Musik unterhalten – später übernimmt ein DJ das Zepter und sorgt mit modernen Sounds.

Mit „Marlies eats“ wurde ein kulinarisches Event geschaffen, welches aller zwei Monate ausgewählte Speisen vorstellt – ob Steak, Trüffel oder Superfood, für jeden Geschmack bietet sich ein entsprechendes Thema. Den Anfang macht 2018 „Marlies eats Truffle“ am 10. Januar 2018. Ein Glas Champagner zu Beginn verspricht nicht nur eine Einstimmung auf einen gelungenen Abend – vielmehr ermöglicht es Gästen den Gewinn eines großartigen Preises. In Zusammenarbeit mit dem Juwelier Heldwein wird ein echter Diamant verlost – jedes Glas Champagner erhöht dabei die Gewinnchance.

FACTS

Kategorie
Restaurantbar
Votingcode
06479

AUSSTATTUNG

  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen
  • Sonntags geöffnet
  • Raucherbereich
  • barrierefreie Toilette
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
06:30 - 01:00 Uhr
Dienstag
06:30 - 01:00 Uhr
Mittwoch
06:30 - 01:00 Uhr
Donnerstag
06:30 - 02:00 Uhr
Freitag
06:30 - 02:00 Uhr
Samstag
06:30 - 02:00 Uhr
Sonntag
06:30 - 01:00 Uhr

Erwähnt in

Themenspecial

Opernball 2018 – Der Ball für Gourmets

Historisches & Köstliches: Alle Informationen rund um den Ball der Bälle mit Rezepten, Restauranttipps & Co. im Falstaff Themenspecial.

The Bank Bar

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Cocktailbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Cocktailbars & Spirits

Destillate und Cocktailrezepte

Zur Übersicht