Falstaff Barguide 2020

97 Punkte
Drinks
50/50
Ambiente
19/20
Service
19/20
Sortiment
9/10

Falstaff Barguide 2020 - Cocktailbars

Drinks
50/50
Ambiente
19/20
Service
19/20
Sortiment
9/10
4 Cocktailgläser
Tendenz
Punkte Vorjahr: 97

Neun Meter. So lang ist der Tisch in der eleganten Nebenbar des Schumann’s, der aus einem einzigen Baum gefertigt wurde. Les Fleurs du Mal im ersten Stock der Schumann’s Bar am Hofgarten ist nach einem Gedichtband des Absinth-Verehrers Charles Baudelaire benannt. Und das hat nichts Böses zu bedeuten, sondern hier wird nur das Beste geboten.

DETAILS

  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte

Öffnungszeiten

Montag
19:00 bis 00:00 Uhr
Dienstag
19:00 bis 00:00 Uhr
Mittwoch
19:00 bis 00:00 Uhr
Donnerstag
19:00 bis 00:00 Uhr
Freitag
19:00 bis 00:00 Uhr
Samstag
19:00 bis 00:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Bergkäse aus Österreich erobert deutsche Metropolen

Die heimische Käsespezialität wurde in hochkarätigen Bars in München sowie in Köln präsentiert. Das neue Einsatzfeld am Tresen wurde wohlwollend...

News

Falstaff Bar- und Spiritsguide: Die besten Bars

Fünf Kategorien, fünf Sieger: »Les Fleur Du Mal« (American Bar), »Roomers Bar« (Hotelbar), »Rotkehlchen« (Restaurantbar), »Die Blume von Hawaii«...

News

Barguide 2020: Die besten Bars in Deutschland

»Les Fleuers du Mal« in München kann sich den Titel der besten American Bar sichern; die beste Restaurantbar hat das »Pauly Saal« und ein...

Les Fleurs du Mal

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche