Falstaff Magazin

Internationale Zeitschrift für Essen, Trinken und Reisen

Medieninhaber und Redaktion: Falstaff Deutschland GmbH

Verlagsort des Medieninhabers:
Carlsplatz 18
40213 Düsseldorf
T: +49 211 9666299 0
F: +49 211 9666299 9

E-Mail: redaktion@falstaff.de
Internet: www.falstaff.de

Herausgeber: Ursula Haslauer, Christoph Teuner
Geschäftsführung: Wolfgang Rosam, Elisabeth Kamper
Verlagsleitung: Claudia Roman Navarro
Anzeigen: Susanne Förster
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz Düsseldorf Registergericht HRB 63509
Weitere Daten: UID DE 271788138

Ansprechpartner Print

Senior Editor: Wolfgang M. Rosam, Angelika Rosam
Chefredaktion: Herbert Hacker
Chefredaktion Wein: Dr. Ulrich Sautter
Chefinnen vom Dienst: Marlene Kladnik, Julia Staller
Chefin vom Dienst – Line Extensions / Corporate Publishing / Falstaff Specials: Maria-Jacoba Geremus
Leitung Guides und Sonderprojekte: Lisa Ladstätter 
Chef vom Dienst Guides und Sonderprojekte: Manuela Dressel
Redaktionsassistenz: Waltraud Winding
Creative Director: Cornelia Reiter
Layout/Produktion: Milena Hammerschmied, Peter Jaunig, Bernhard Halbritter
Produktion/Litho: Konstantin Riemerschmid
Fotochefin: Florence Wibowoflorence.wibowo@falstaff.at

Falstaff Leserservice
PressUp GmbH
Postfach 70 13 11
22013 Hamburg

Tel. +49 40 386666 307
Fax: +49 40 386666 299

E-Mail: abo@falstaff.de

Homepage

Director Digital Business: Georg Grawatsch, +43 1 9042141 500
Online-Chefredakteur: Bernhard Degen, +43 1 9042 141 409
Chefin vom Dienst: Marion Topitschnig, +43 1 9042141 413
Redaktionsassistenz www.falstaff.de: Patricia Astor, +43 1 9042141 474

Medieninhaber und Redaktion: Falstaff Deutschland GmbH

Programmierung und Design: www.dynamogold.at
Hosting: Comnex - Computer und Netzwerk GmbH
Foto-Support: www.pixelio.de

Anzeigen- & Promotionkontakt

Verantwortlich: Susanne Förster
Telefon: +49 211 9666299 3
Fax: +49 211 9666299 9
E-Mail: susanne.foerster@falstaff.de

Vertrieb und Marketing

Dagmar Sebold
Telefon: +49 211 9666 2998
Fax: +49 211 9666 2999
E-Mail: dagmar.sebold@falstaff.de

Heft-Abonnements

Nicht gekündigte Abonnements gelten ­automatisch als verlängert.

Jahresabonnement (8 Hefte): € 59
Abo-Preis ab 5 Abos: € 47
Abo-Preis ab 100 Abos: € 45
anstatt € 59,– (8 Ausgaben jährlich; ­Ausland auf Anfrage)
Halbjahres-Abopreis (4 Hefte) ab 100 Abos: € 22,50
Studentenabo (gegen Nachweis) (8 Hefte): € 32

Falstaff.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Dieses Impressum gilt auch für die Facebookseite http://www.facebook.com/Falstaff.Magazin.

Hinweis: Mit der Teilnahme an von Falstaff organisierten Veranstaltungen bzw. Events, die mit Kooperationspartnern des Falstaff Verlags durchgeführt werden, erklären sich die Gäste damit einverstanden, dass die auf der Veranstaltung gemachten Fotos und Videos publiziert und zu Werbezwecken (primär für weitere Events) verwendet werden. Die Publikation umfasst sowohl analoge als auch digitale Medien und die Social-Media-Kanäle.