Tasting: Deutsche Spitzensekte – Best of

Die Brüder Stefan und Christian Braunewell.

© Weingut Braunewell

Die Brüder Stefan und Christian Braunewell.

© Weingut Braunewell

Deutsche Winzersekte haben in den vergangenen Jahren einen fulminanten Aufstieg erlebt. Die immer größere werdende Sektavantgarde setzt auf Qualität statt Quantität. So werden besondere Parzellen nur für die Schaumweinherstellung reserviert, um die optimalen Bedingungen für den Grundwein zu erhalten. Auch der Ausbau geht weit über den Standard hinaus. Oftmals werden lange Hefelager gewählt, um den Sekten die Finesse zu verleihen. Grundweine werden im Holz gelagert, um zusätzliche Komplexität zu erzielen. Andere suchen die Spritzigkeit und das Belebende, vermählen unterschiedliche Rebsorten und wählen eine geringe Dosage. Diese Vielfalt verspricht Sektgenuss auf höchstem Niveau. Entdecken Sie prickelndes Trinkvergnügen deutscher Spitzensekte!

Anmeldung best of Sekt

Die Sekte folgender Produzenten werden vorgestellt

Deutsche Spitzensekte – Best of

FACTS

Datum
Sonntag, 17. März 2019
Zeit
13.15 bis 14 Uhr
Moderation
Gerhild Burkard, Sommelière
Falstaff-Lounge
Halle 13 / C120

Anmeldung Best of Sekt

MEHR ENTDECKEN