Eventtipp: Falstaff Young Talents Cup 2019

© Conny Pail

Mike Süsser moderiert die Veranstaltung im November. Im Vodergrund auf dem Pult: Die begehrte Trophäe.

© Conny Pail

Falstaff PROFI kürt erneut die vielversprechendsten Nachwuchstalente der Branche. Beim Falstaff Young Talents Cup steht das zentrale Thema der Nachwuchsförderung im Mittelpunkt, junge Talente werden nachhaltig auf ihrem Karriereweg begleitet. So müssen sich auch dieses Jahr die Teilnehmer der Kategorien »Küche« und »Gastgeber« vor einer starbesetzten Jury beweisen. Am 25. November werden die begehrten Trophäen vergeben.

Im Vorjahr gelang es Clemens Groß den Titel für sich zu entscheiden, der Sieg im Bereich Service ging an Bernhard Auer. Dieses Jahr dürfen die zwei letztjährigen Gewinner auch Teil der hochkarätigen Jury sein. In dieser sitzen bereits Branchengrößen wie Mike Süsser, Toni Mörwald, Roman Wurzer, Hans Peter Ertl und Max Pfeiffenberger.

Falstaff Young Talents Cup 2019

Datum: Montag, 25. November 2019
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: »Aiola« im Schloss Sankt Veit, Andritzer Reichsstraße 144, 8046 Graz

Nähere Informationen unter:
Ansprechperson: Melanie Lüers
Mail: marketing@falstaff-profi.com
Mobil: +43 676 880 996 75

Teilnahme ist kostenfrei, bei Anmeldung per E-Mail bitte »Falstaff Young Talents Cup 2019« im Betreff anführen. Weitere Informationen zum Event finden Sie zusätzlich auf der Webseite.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Das war »Young Chefs Unplugged« 2019

Zwischen Trend und Tradition bewegte sich der diesjährige Wissenskongress. 500 Jungköche und mehr als elf Referenten nahmen im österreichischen...

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

Generationenwechsel: Frauen Power bei Vulcano

Drei ambitionierte Frauen hinter der Schinken-Marke: Katharina, Laura und Klara, die Töchter von Franz Habel – besser bekannt als Vulcano-Franz, dem...

Advertorial
News

Kinder als Gäste von Morgen

Kinder sind die Gäste von morgen. So weit, so gut. Doch wie sieht die Praxis aus? Ein sehr subjektives Thema, über das sich vortrefflich diskutieren...