Champagner-Gala 2017 in Berlin

© Shutterstock

© Shutterstock

Prickelnder Genuss erwartet die Besucher bei den Falstaff Champagner-Galas, bei der sich große und kleine Champagne-Winzer und -Häuser im exklusiven Rahmen präsentieren. An drei Terminen im Oktober kann verkostet werden, dritter und letzter Halt lautet Berlin.

Am 18. Oktober macht die Falstaff Champagner-Gala in der Hauptstadt Station – im Berlin Capital Club, dem ersten privaten Businessclub Berlins. Mit seiner zentralen Lage über den Dächern des Gendarmenmarkts gehört er zu den besten Adressen der Hauptstadt. Die luxuriöse Ausstattung schafft ein elegantes Ambiente auf über 1300 Quadratmetern. Seinen Mitgliedern bietet der Berlin Capital Club exzellente regionale, bundesweite und internationale Geschäftskontakte. Diese Vernetzung und die Förderung seiner Partner steht im Vordergrund der Geschäftsphilosophie des Clubs: Mitglieder haben Zugang zu fast 250 weiteren Clubs weltweit, zum Beispiel in Metropolen wie New York, London oder Shanghai.

Info

Datum: Mittwoch, 18. Oktober 2017
Zeit: Ab 18.30 Uhr bis ca. 21 Uhr; Fachbesucher ab 16.30 Uhr
Tickets: Vorverkauf: € 59,-; Abendkasse: € 69,-
Ort:
Berlin Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
Dresscode: Business Attire (Herren bitte im Anzug/Sakko – keine Krawattenpflicht. Auf das Tragen von Kombinationen von Jeans, T-Shirt und Turnschuhen bitte zu verzichten.)

www.berlincapitalclub.de