Peter Moser

© Ingo Petramer

Peter Moser

Wein-Chefredakteur Österreich

Zeige Filter
Filter auswählen
212 Einträge
  • Analyse: Der Wein-Jahrgang 2020 weltweit
    Auch im Weinbau war Corona das beherrschende Thema des letzten Jahres. Die Winzer haben diese Herausforderung zwar bestanden, die Absatzmärkte jedoch noch lange nicht.
  • Teil 3 Bordeaux 2018: Die Besten aus dem Graves
    Das Weinbaugebiet von Pessac-Léognan konnte sich mit dem Jahrgang 2018 mit balancierten Weinen sehr gut in Szene setzen. Weiß- und Rotweine zeigten sich bei der Arrivageprobe bereits sehr gut entwickelt.
  • Drogerie-König Müller macht Wein auf Mallorca
    Ca’s Beato: Die deutsche Unternehmerfamilie Müller erzeugt auf 
Mallorca – unterstützt von einem renommierten Winzer – 
eine ganze Palette elegant-fruchtiger Weine.
  • 40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben
    Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches hervorbringt und damit die ganze Zunft prägt.
  • Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac
    Hohe Bewertungen gab es für Château d’Yquem und Château Suduirau bei der Arrivage-Verkostung des Jahrgangs 2018 im Sauternes und Barsac.
  • Die Sieger der Vulkanland-Trophy 2021
    Die Weine der südöstlichen Steiermark steuern klar auf Erfolgskurs: Das bestätigt die Falstaff »Vulkanland Steiermark DAC Trophy 2021«, bei der Weißwein-Sieger in elf Kategorien ausgezeichnet wurden.
  • Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc
    Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton Rothschild...
  • Bordeaux Arrivage 2018 - Ein Traumjahrgang im Test
    Trotz Corona konnte Falstaff die eben gefüllten Spitzen-Weine verkosten und bewerten. Die Arrivage-Serie beginnt mit Fabel-Bewertungen im Médoc.
  • Top 6: Diese Weine passen zu Hase
    Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät welche Tropfen am besten passen.
  • 1990er: Österreichs Weinszene im Aufbruch
    40 Jahre Falstaff: Mit Können, Wissen und großen Ambitionen haben diese Winzer das österreichische Weinwunder bewirkt – für das Falstaff Jubiläums Special werfen wir einen Blick zurück in die Neunziger.
  • Château du Tertre wird verkauft
    Das prestigeträchtige Anwesen in Arsac bei Bordeaux war zuvor im Besitz der Jelgersma-Familie. PLUS: Verkostungsnotizen der 2018er.
  • Die Stunde Null für den österreichischen Wein
    40 Jahre Falstaff: Der Weinskandal hätte zur wirtschaftlichen Katastrophe führen können, wurde aber die Geburtsstunde eines neuen Qualitätsanspruchs im heimischen Weinbau.
  • Fünf Fragen an Maximilian Riedel
    Die Dekanter von Riedel zählen nicht nur zu den Design-Ikonen, sie sind ebenso funktional. Maximilian Riedel stellt die Kollektion vor.
  • Edle Weine richtig dekantieren: So geht's
    Um eine Weinflasche zu dekantieren, bedarf es etwas Vorbereitung und einiger Werkzeuge: Falstaff zeigt, wie dekantieren funktioniert.
  • Die Kunst des Dekantierens
    Schick und funktional: Der Dekanter ermöglicht uns den perfekten Weingenuss. Falstaff erklärt, was beim Dekantieren alles zu beachten ist.
  • Die Sieger der Kamptal DAC Trophy 2020
    Bei der Kamptal DAC Trophy holte sich Johannes Hirsch aus Kammern die Trophy für seinen Grünen Veltliner und Willi Bründlmayer bekam die Höchstpunktezahl 100 für seinen Riesling.
  • Leo Hillinger: Der Tausendsassa im Portrait
    Leo Hillinger aus Jois ist Österreichs bekannteste Winzerpersönlichkeit. Der 52-Jährige ist Marketingstratege, Immobilienentwickler, TV-Star, Sportskanone, Familienmensch – aber vor allem eines: Weinbauer aus Leidenschaft.
  • Pedro Ximénez: Spaniens süßes Geheimnis
    Pedro Ximénez steht für die süßesten und dunkelsten Sherrys. Neben den legendären Dessertweinen produziert man auch edle Destillate und sogar samtigen Edelessig aus dieser Rebsorte, deren genaue Herkunft bis heute ein Mysterium ist.
  • Die besten Weine zu Weihnachten: Süßweine
    Ganz gleich ob zum Auftakt des Festmahls, zum fruchtigen Dessert oder zur Käseplatte – der Süßwein überzeugt. Falstaff berät bei der Auswahl fürs Festessen.
  • Top 10 Luxus-Schaumweine für Weihnachten
    Mit den bevorstehenden Festtagen wächst auch wieder die Lust auf prickelnde Weine. Falstaff empfiehlt luxuriöse Schaumweine aus der Champagne und anderen Regionen.