Herbert Hacker

Ingo Pertramer

Herbert Hacker

Chefredakteur

Herbert Hacker ist Chefredakteur des Falstaff Magazins und für die Ausgaben in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Neben dem Magazin ist er für verschiedene Guides inhaltlich verantwortlich: Falstaff Heurigenguide, Falstaff Café-Guide, Falstaff Bar & Spiritsguide und seit seiner Geburtsstunde für den Falstaff-Restaurantguide. Hacker ist langjähriger Magazan-Journalist und Autor mehrerer Kochbücher.

Zeige Filter
Filter auswählen
67 Einträge
  • Travel Guide
    19.11.2018
    Singapur: Gourmethimmel voller Sterne
    Kaum irgendwo auf der Welt wird das Essen derart zelebriert wie in Singapur. Essen ist hier eine Obsession und Teil einer Lebensphilosophie.
  • Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor
    Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je. LIVING zeigt Beispiele neuer Weltstadt-Restaurants mit dem gewissen Etwas.
  • Die stylischsten Bars Österreichs
    Österreichs Barszene boomt wie noch nie. Immer mehr Menschen begeben sich nach Einbruch der Dunkelheit in die Hände kreativer Bartender und virtuoser Cocktailmixer. Design-Aspekt inklusive.
  • Die schönsten Seen in Mitteleuropa
    Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz.
  • Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt
    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine Bio-Landwirtschaft. Falstaff war zu Besuch.
  • Travel Guide
    18.07.2018
    Travelguide Neusiedler See
    Viele lieben ihn, er ist so etwas wie die »Badewanne der Wiener«. Und auch große Küche gibt es in Seenähe.
  • Top 3: Die schönsten Rooftop-Restaurants
    Terrassen von Restaurants und Bars vermitteln das Gefühl uneingeschränkten Genießens. Dabei ist es eigentlich egal, ob man die Akropolis, den Stephansdom oder gar den Atlantik vor der Nase hat.
  • Die besten Edel-Japaner im Überblick
    Leider gibt es keine genaue Zahl darüber, wie viele japanische Restaurants weltweit existieren. Allerdings kann man sagen, welche Lokale aus der Masse hervorstechen. Wir haben Tokios, ­Londons und Wiens Nummer eins im Kurzporträt.
  • Travel Guide
    01.06.2018
    Genusstour an der italienischen Riviera
    Die italienische Riviera: Eine Traumroute der Superlative, durchzogen von ein paar Abstechern zur viel gepriesenen mediterranen Bodenständigkeit.
  • Travel Guide
    30.05.2018
    Côte d'Azur: La Grande Bleue
    Kaum ein zweiter Landstrich Europas ist mit so viel Glamour und Zauber behaftet wie die französische Riviera.
  • Alles außer langweilig: Top Trend-Bars in Athen
    Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschließlich auf ganz bestimmte Spirituosen spezialisiert.
  • Travel Guide
    22.05.2018
    Griechische Kulinarik: Souvlaki war gestern
    Die griechische Küche hatte lange Zeit keinen besonders guten Ruf. Doch in den vergangenen Jahren haben einige Köche einen völlig neuen Stil kreiert – vor allem Athen überrascht.
  • Travel Guide
    02.05.2018
    Streifzug durch den Peloponnes
    Idyllische Badebuchten, antike Tempel und viele rustikale Tavernen. Dazwischen Luxushotels und moderne Resorts: Peloponnes.
  • Süße Foodtrends
    Zeit für Süßes. Der edlen Patisserie wird gerade wieder sehr viel Aufmerksamkeit zuteil. Und zwar weltweit. Diese drei Hotspots für Freunde süßer Genüsse bieten ihren Gästen auch noch einen Platz zum Verweilen an.
  • Stylisches Take-away
    Schnell gut essen? Das Angebot an hochwertigen Take-aways wird immer besser. Diese drei Lokale haben momentan ­wohl Wiens beste Edelsnacks und bieten ihren Gästen auch Platz zum Sitzen.
  • Travel Guide
    23.11.2017
    Eine Reise durch die Alpen: Top of Südtirol
    In den Südtiroler Bergen hat sich mit Norbert Niederkoefler ein Ausnahmekoch niedergelassen. Doch nicht nur er macht die Gegend zu etwas Besonderem. Die mitunter besten Köche der Alpen arbeiten hier.
  • Travel Guide
    08.11.2017
    Long Weekend Alba: Tartufo Delizioso
    Drei Tage Alba und Umgebung im Piemont: Das bedeutet eine einzige Schlemmerorgie und jede Menge Tartufi während der Trüffelsaison.
  • Aufgestachelt: Gourmet-Trend Seeigel
    Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.
  • Die schönsten Weinbars der Welt
    Tausende Flaschen im Angebot, eine sagenhafte Aussicht oder ein Lokal mit »fliegenden« Kellnerinnen im Einsatz: Wir zeigen Ihnen Weinbars, die wirklich weit mehr als alltäglich sind.
  • Die Höhen des Norbert Niederkofler
    Ein Ausnahmekoch hoch oben in den Dolomiten: Das »Restaurant St. Hubertus« im »Hotel Rosa Alpina« in St. Kassian ist durch Norbert Niederkofler zu einem gefeierten Sterne-Restaurant ­geworden.