Corinna von Bassewitz

Redakteur

Zeige Filter
Filter auswählen
9 Einträge
  • Martín Berasategui: Künstler der Königsklasse
    Martín Berasategui gehört heute mit 17 Restaurants und zehn Michelin-Sternen zu den erfolgreichsten Köchen seiner Generation.
  • Abholung und Lieferdienst: Restaurants im Test
    Viele Restaurants haben ihr Angebot während der Coronakrise auf Abholung oder Lieferung umgestellt und behalten das Angbot auch nach der Öffnung vorerst bei. Falstaff testete in Hamburg, Berlin, München, Köln und Finsterwalde.
  • Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait
    Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt, schreibt Bücher und hält Kochkurse live und auf YouTube.
  • Restaurant-Millionäre: Massimo Alajmo
    Das Familienunternehmen um Chefkoch Massimiliano Alajmo gehört mittlerweile zu den Big Playern der europäischen Top-Gastronomie.
  • Restaurant der Woche: Anoki
    Unter der Führung des Gastronomenpaars Tran aus Vietnam werden im Palais an der Staatsoper in München vietnamesische Spezialitäten kunstvoll angerichtet.
  • Pierre Gagnaire: Herr der Sterne
    Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen glänzen.
  • Aus für »Alfons«
    Der bekannte TV-Koch Alfons Schuhbeck schließt in München ohne Ankündigung sein einziges Sternelokal. Die Gründe dafür bleiben im Dunkeln.
  • Restaurant der Woche: Madam Chutney
    Indisches Street Food im ehemaligen »Master's Home«: Prateek Reen kocht in München frisch und originell.
  • Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi
    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.